Home 9 Industriemeister 9 Präsentationsmedien

Präsentationsmedien mündliche Prüfung

Industriemeister | Logistikmeister | Meister für Kraftverkehr

Präsentation & situatives Fachgespräch | Praktische Prüfung | Präsentationsprüfung

 

Präsentationsmedien für die mündliche Prüfung zum Industriemeister

Bitte informiere dich rechtzeitig

Bitte informiere Dich im Vorfeld, welche Präsentationsmedien dir für die mündliche Prüfung als angehender Industriemeister für die Gestaltung deiner Präsentation bei deiner zuständigen Kammer zur Verfügung stehen.

Übrigens: Die Bereitstellung der entsprechenden Präsentationsmedien kann je nach IHK/Kammer unterschiedlich sein.

4 typische Präsentationsmedien für den Industriemeister

Die 4 typischen Medien zur Präsentation sind:

  • Metaplanwand
  • Moderationskarten
  • Flipchart
  • Dokumentenkamera

Auswahl der Präsentationsmedien

Die nachfolgende Übersicht soll Dir lediglich die „üblichen“ Präsentationsmedien für die mündlich Prüfung kurz & knapp vorstellen.

Beweise Deine Medienkompetenz und verwende stets 2 verschiedene Medien (z. B. das Flipchart für die Agenda sowie die Metaplanwand bzw. die Moderationskarten). Beachte aber auch, dass Du insgesamt nur ca.10 Minuten Zeit hast, um Dein Thema insgesamt zu präsentieren. Erstelle daher auch nicht zu viele Medien.

Präsentationsmedien mündliche Prüfung Industriemeister

Ein typischer Raum zur Vorbereitung auf die Präsentation

Übersicht Präsentationsmedien

Metaplanwand/Moderationskarten

  • Eignet sich, um mithilfe von Moderationskarten sauber und strukturiert zu präsentieren
  • Auf ordentliche Ansicht (Struktur) ist zu achten
  • Ober– und Unterpunkte sind voneinander abzugrenzen (verschiedene Kartenformen/Farben)
  • Verwende farbige, ovale Karten für die Überschriften
  • Nutzen neutrale Karten für die Unterpunkte
  • Niemals „blaue Schrift auf blauer Karte“ (nutze am besten stets die Farbe Schwarz)
  • Stelle Vorteile/Chancen in grün dar
  • Verwende rote Karten nur für Risiken oder Nachteile bzw. um etwas besonders hervorzuheben
  • Achte auf die Gesamtanzahl der Karten und die Dauer der Präsentation
  • Mache dir am besten schon vorher Gedanken, wie du die Moderationskarten an der Moderationswand anordnest

Moderationskoffer

  • Bei einigen Kammer wirst du ggf. einfach nur einen Moderationskoffer vorfinden, der entsprechend mit den verschiedenen Materialien ausgestattet ist

 Flipchart

  • Sollte in erster Linie für die Agenda verwendet werden
  • Eignet sich auch zur Darstellung von Skizzen und Berechnungen

Whiteboard

  • Kann wie ein Flipchart zur Darstellung der Agenda verwendet werden
  • Eignet sich für die Erstellung von Skizzen oder Zeichnungen

Overheadprojektor/Dokumentenkamera

  • Verwendung ist (je nach IHK) möglich
  • Hier kannst du entsprechende Folien beschriften und einsetzen

Übe auch hier die Gestaltung der Unterlagen im Vorfeld

Hinweis zum Medieneinsatz

  • Du allein entscheidest, welche Medien du letztlich für die Präsentation zum Industriemeister (LogistikmeisterMeister für Kraftverkehr) Deine konkrete Auswahl hängt sich auch von deinen individuellen Vorlieben ab. Achte aber bitte in jedem Fall darauf, dass du deine eingesetzten Präsentationsmedien professionell gestalten kannst.

3 Tipps zur Mediengestaltung

  1. Achte stets auf eine saubere Schrift
  2. Bringe nicht zu viel Inhalt auf den einzelnen Medien
  3. Kürze Begriffe ab (z.B. PE für Personalentwicklung) oder notiere nur Stichpunkte auf den Moderationskarten bzw. der Agenda

Hinweis für den Logistikmeister und den Meister für Kraftverkehr

Die mündliche Prüfung für den Logistikmeister und den Meister für Kraftverkehr verläuft genauso wie die mündliche Prüfung für den Industriemeister. Die hier genannten Inhalte gelten daher auch diese beiden Abschlüsse.

Hier gehts zur Übersicht für den Logistikmeister

Hier gehts zur Übersicht für den Meister für Kraftverkehr

Diese Seite mit Anderen teilen

Diese Themen könnten dich auch interessieren

(einfach auf den Button klicken)

Hier sieht du typsiche Beispiele (Fotos) zur Gestaltung der Präsentationsmedien aus der Praxis

Hier bekommst du weitere Tipps für Präsentation & Fachgespräch von einem IHK- Prüfer

Nach welchen Kriterien dich die Prüfer in der mündlichen Prüfung beurteilen, erfährst du hier

Fragen zum Thema stellen und Kommentare lesen

Hier kannst Du Fragen zum Thema stellen oder deine Meinung zu diesem Inhalt posten. Vielen Dank für deinen Beitrag.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.